0

Feeling Good: Depressionen überwinden und Selbstachtung gewinnen

Wie Sie lernen, sich wieder wohlzufühlen

40,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783873876286
Sprache: Deutsch
Umfang: 415 S.
Format (T/L/B): 2.5 x 24.2 x 17.1 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Für Betroffene ist eine Depression äußerst qualvoll, weil sie starke Gefühle der Scham, Wertlosigkeit und Hoffnungslosigkeit erzeugt und insgesamt demoralisierend wirkt. Gegen diese "schwarzen Löcher" gibt es jedoch ein Mittel, das kein Medikament ist. David Burns beschreibt hochwirksame Methoden zur Veränderung depressiver Stimmungen und zur Verringerung von Angst, die auf der kognitiven Verhaltenstherapie basieren. Die grundlegenden Ideen dieser Therapieform sind praxisbezogen und konnten durch zahlreiche wissenschaftliche Studien bestätigt werden. Für Menschen, die unter Depressionen leiden und die sich selbst helfen wollen, ist dieses Buch eine nützliche Schritt-für-Schritt-Anleitung. Weltweit wurden mehr als 5 Millionen Exemplare verkauft. "Es freut mich sehr, dass David Burns in diesem Buch eine Methode zur Veränderung von Gefühlszuständen, die von den Fachleuten mit großem Interesse und sogar mit Begeisterung aufgenommen wurde, allgemeinverständlich darstellt." - Aaron T. Beck "Ein Buch, das man lesen und noch einmal lesen sollte!" - Los Angeles Times

Autorenportrait

David Burns ist klinischer Psychiater. Zur Zeit ist er Professor für Psychiatrie und Verhaltenswissenschaften an der Stanford University School of Medicine, wo er sich aktiv der Forschung und Lehre widmet. Sein Bestseller "Feeling Good" ist allein in den Vereinigten Staaten über drei Millionen mal verkauft worden.

Leseprobe

InhaltsangabeVorwort von Aaron T. Beck Teil I Theorie und Forschung Ein Durchbruch in der Behandlung affektiver Störung Wie Sie Ihre Gefühlszustände einordnen können - der erste Schritt auf dem Weg zur Heilung Lernen Sie, Ihre Stimmungen zu verstehen: Sie fühlen sich so, wie Sie denken Teil II Praktische Anwendungen Stärken Sie zunächst Ihr Selbstwertgefühl Wie Sie Ihren Hang, nichts zu tun, überwinden können Verbales Judo: Lernen Sie, sich gegen Kritik zu wehren Sind Sie wütend? Wie hoch ist Ihr IQ? Wie man Schuldgefühle bezwingen kann Teil III "Realistische" Depressionen Traurigkeit ist nicht das gleiche wie Depression Teil IV Vorbeugung und Persönlichkeitswachstum Die Ursache von allem Die Sucht nach Anerkennung Die Sucht nach Liebe Ihre Arbeit ist nicht Ihr Wert Wagen Sie es, mittelmäßig zu sein! - Wie Sie den Perfektionismus überwinden können Teil V Hoffnungslosigkeit und Selbstmordgefährdung überwinden Der größte Sieg: Sich für das Leben entscheiden Teil VI Wie Sie mit den Belastungen des Alltagslebens fertig werden Wie ich lebe, was ich predige Teil VII Die Chemie der Stimmungen Die Suche nach der "schwarzen Galle" Das KörperGeistProblem Was Sie über die am häufigsten verschriebenen Antidepressiva wissen sollten