Bachelor statt Burnout (kartoniertes Buch)

Entspannt studieren - Wie geht das?
ISBN/EAN: 9783825234508
Sprache: Deutsch
Umfang: 175 S., 3 s/w Illustr.
Format (T/L/B): 1 x 21.5 x 15 cm
Auflage: 1/2010
Einband: kartoniertes Buch
9,99 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Wie komme ich ohne Nervenzusammenbruch durchs Bachelor-Studium? Welche Methoden helfen mir, mit Ängsten, Unsicherheiten, Organisations- und Motivationsschwierigkeiten umzugehen? Dieses Buch bietet Bachelor-Studierenden alles aus einer Hand: eine Kurzdarstellung des Bologna-Prozesses, Überlebensstrategien und konkrete Hilfestellungen zum wissenschaftlichen Schreiben und Arbeiten, Service-Adressen, nützliche Links und weiterführende Literatur.
Rosaria Chirico ist Dozentin bzw. Trainerin für wissenschaftliches und kreatives Schreiben.  Beate Selders ist Dozentin für wissenschaftliches und kreatives Schreiben. 
VORWORT + EINLEITUNG 1 ZUR AKTUELLEN SITUATION: HINTERGRÜNDE UND ENTWICKLUNGEN Selders/Chirico: Uni in der Krise? ? Gespräche mit Studierendenvertretungen. Andreas Kahler: Studium Bolognese. Zur Kritik am Bologna-Prozess. 2 STRESS IM BA-STUDIUM: PRÄVENTION UND BEWÄLTIGUNG Selders/Chirico: Hauptprobleme des Studiums ? Die 10 wichtigsten Tipps von Studierenden und Lehrenden Julia Kosinar: Mentale und körperliche Möglichkeiten der Selbststärkung. Daniela Liebscher/Jana Zimmermann: Wer wie was warum... ? Erwartungen an Studierende und Haltungen von Studierenden. Umgang mit Sprechstunden und Prüfungsangst Ulrike Scheuermann: Das Wesentliche erkennen ? Schreiben als Denk- und Selbstcoachingmethode. Selders/Chirico: Aufschieberitis und Motivationsschwierigkeiten - Gute Vorsätze und der Umgang mit Zeit. Selders/Chirico: Fremd im akademischen Milieu? - Begegnungen mit Leistungsdruck und Konkurrenz. 3 WAS DAS STUDIEREN SO SCHWER MACHT: Recherchieren, Lesen, Schreiben, Präsentieren ? alles allein? Sven Arnold: Erst mal googeln, dann mal schauen - Wissenschaftlich Recherchieren. Katrin Girgensohn: Schreiben als Prozess - Schreibaufgaben handhabbar machen. Franziska Liebetanz/Nora Peters: Besser durchs Studium mit Peer-Feedback. Ella Grieshammer: Von der Idee zur Präsentation ? Referate vorbereiten und halten. Lorenz Matzatt: Weniger Stress am Computer - Computerprogramme richtig nutzen. 4 DAS GANZE DRUMHERUM: FINANZEN, FAMILIE, ZUKUNFT... Patricia Wohner: Berufsorientierung - Erfahrungen aus der Laufbahnberatung Selders/Chirico: Entspannt studieren. Wie geht das? - Interviews mit MentorInnen und BeraterInnen Serviceteil Links und Literatur zu den vier Teilen