0

Einzigartige Wesermarsch

Grünes Land hinter den Deichen

13,95 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783730817698
Sprache: Deutsch
Umfang: 104 S., zahlreiche farbige Abbildungen
Format (T/L/B): 0.8 x 24 x 17 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Folgen Sie mir in die Wesermarsch, dem Land am Wasser zwischen Nordsee, Jadebusen und Weserstrom. Die Grenzen dieses Landes oben im Nordwesten der Bundesrepublik Deutschland sind fest abgesteckt. Den südlichen Teil halten die Städte Bremen und Oldenburg umschlossen. Der Weserstrom bildet die östliche Grenze. Ein großer Teil der Westgrenze wird vom Jadebusen bestimmt. Der Norden ragt in die offene Nordsee hinein. Da ist die grüne Küste mit ihren weiten Stränden, der herben Seeluft, dem Wind, dem Naturerlebnis der Wattenlandschaft und die stille Welt hinter den Deichen. Über allem wölbt sich der Himmel, mal strahlend blau, mal grau verhangen, mal bunt bevölkert mit fantasievollen Wolkenbildern. In diesem oftmals rauen und einsamen Land konnte sich Persönlichkeiten entwickeln, wie z.B. die Kunstmaler Franz Radziwill und Bernhard Winter oder der berühmte Orgelbauermeister Arp Schnitger. Die schlichten Dorfkirchen der Wesermarsch bergen in ihrer Entlegenheit eines der wichtigsten Kapitel frühbarocker Kunstgeschichte.