0

Geschichten aus dem Speisewagen

Unterwegs in Deutschland

Auch erhältlich als:
18,95 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783502151616
Sprache: Deutsch
Umfang: 384 S.
Format (T/L/B): 3.2 x 19.5 x 12.5 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Im Speisewagen der Bahn bereist Torsten Körner ein Jahr lang das Land, beobachtet und spricht mit Reisenden, die ihm und anderen ihre (Lebens-) Geschichten anvertrauen. Für wenige Stunden legen sie die Anonymität des Reisenden ab und geben Intimes aus ihrem Leben preis. Egal, ob Studentin, Handwerker, Rentnerin oder Professor: Sie alle erzählen nicht nur von ihrem Lebensglück, sondern teilen ihre Geheimnisse und Ängste mit völlig unbekannten Menschen. Von diesen besonderen Begegnungen erzählt Körners einzigartiges Gesellschaftsporträt, das das verborgene Gesicht der Bundesrepublik jenseits aller Klassen- und Altersgrenzen widerspiegelt.

Autorenportrait

Torsten Körner, geboren 1965 in Oldenburg, studierte Theaterwissenschaft und Germanistik. Nach dem Studium promovierte er mit einer Arbeit über Heinz Rühmanns Filme der fünfziger Jahre und arbeitet seither als freiberuflicher Autor und Journalist. Der dreifache Vater schreibt Medien- und Fernsehkritiken und ist seit vielen Jahren Juror des angesehenen Grimme-Preises. Unter anderem schrieb er die hochgelobten SpiegelBestsellerBiographien über Heinz Rühmann, Franz Beckenbauer und Götz George. 2010 ist er mit dem BertDonneppPreis, dem Deutschen Preis für Medienpublizistik, ausgezeichnet worden.

Leseprobe

Leseprobe