Mein Leben als lexikalische Lücke (gebundenes Buch)

Roman
ISBN/EAN: 9783038800446
Sprache: Deutsch
Umfang: 468 S.
Format (T/L/B): 4.5 x 22 x 15 cm
Lesealter: Lesealter: 14-99 J.
Einband: gebundenes Buch
Auch erhältlich als
18,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Benni macht ein Praktikum im Frankfurter Krankenhaus und hat Angst, dass er es nie schaffen wird: Blut abzunehmen, vom nerdigen Benni zum coolen Ben zu werden, den allgegenwärtigen Kruzifixen in der beengten Wohnung seiner Mutter zu entkommen. Eingeengt fühlt sich auch Jule, und zwar von dem Weltbild ihrer Eltern. Denn die haben absolut kein Verständnis für vegane Ernährung, Freitagsdemonstrationen oder Anti-Rassismus-Plakate. Und sie würden schon gar nicht verstehen, dass ihre Tochter eigene Ideale vertritt und Teil einer Veränderung sein möchte, die die Welt so dringend braucht. Als die beiden innerlich zerrissenen Teenager aufeinandertreffen, wird ihr Leben bunter, komplizierter, aber auch so viel erträglicher!
Kyra Groh wurde 1990 in Seligenstadt am Main geboren. Sie begann bereits mit elf Jahren ihre ersten Kurzgeschichten zu verfassen, und seither ist das Schreiben ihr fester Begleiter. >Mein Leben als lexikalische Lücke< ist ihr zweiter Jugendroman aus dem Kosmos ihres hochgelobten Debüts >Sicherheit ist eine verdammt fiese Illusion