Cloris

„Ich weiß nicht, ob sich das, was mir bevorstand, mit dem vergleichen lässt, was die anderen durchmachen mussten. Wir kennen alle bloß unser eigenes Leid.“
31.08.1986: Cloris Waldrip ist 72 Jahre alt und befindet sich mit ihrem Gatten Richard in einem Flugzeug über die Bitterroot Mountains, die ein Teil der größeren Bitterrootkette sind und zwischen den US-Bundesstaaten Idaho und Montana liegen. Als Cloris zu sich kommt, sieht sie nichts als Berge und Nadelbäume um sich herum. Ihr wird bewusst, dass sie soeben einen Flugzeugabsturz überlebt hat. Cloris ist der Mutter Natur hilflos ausgesetzt, ohne jegliches Equipment und hat nur ihren Überlebenswillen und den Glauben zu Gott. Cloris durchquert die Wälder Montanas und ernährt sich von allem, was sich als „essbar“ einordnen lässt.
Forest Ranger Debra Lewis macht sich mit einer Flasche Merlot, einem Revolver und ihrer gescheiterten Ehe im Hinterkopf, tagtäglich auf den Weg, die Parklandschaft zu schützen, insbesondere vor Teenagern, die ihre ersten sexuellen Erfahrungen oder den Konsum von Drogen in der Natur suchen.
Auf wundersame Art und Weise ist es Cloris, die Debra aus ihrem trostlosen Alltag rettet. Die Rangerin Debra wird auf Cloris Spuren aufmerksam und macht sich mit einer Truppe auf, die 72-jährige zu finden. Da sich die Suche in Wochen erstreckt und die meisten anfangen ihre Hoffnung zu verlieren, bleibt Rangerin Debra Lewis Cloris bis zum Ende treu und möchte sie finden.
Der Autor Rye Curtis stammt aus Amarillo, Texas und von seiner eigenen Familiengeschichte inspiriert, wo Depressionen, Ehebruch und die Scheidung der Eltern zum Alltag dazu gehörten. Das Schreiben half ihm aus seiner Krise und Rye Cutis fing an Notizen für das zusammenzustellen, was jetzt zu „Cloris“ geworden ist.
Cloris ist dramatisch, komplex und ein Survival Roman. Der Leser wird von der Widerstandsfähigkeit gewöhnlicher Menschen überrascht. Dem Autor ist es gelungen, kraftvoll das Leben zweier verlorener Seelen miteinander zu verflechten, die dem Leser eine andere Sicht auf den Überlebenswillen liefern. Dieser Roman inspiriert den Leser, die Hoffnung und den Überlebenswillen in den dunkelsten Tagen des Lebens nicht zu vergessen.

Maria Maloul

Curtis, Rye
Verlag C. H. BECK oHG
ISBN/EAN: 9783406755354
24,00 € (inkl. MwSt.)